Deutsche Schäferhunde vom Kerkener Land
Deutsche Schäferhunde vom Kerkener Land

Wurfplanung

 

Im Durchschnitt haben wir nur zweimal, zeitweise dreimal jährlich einen Wurf. Wenn die geplante Paarung erfolgreich war, dann nehmen wir die Hündin aus dem Zwinger mit ins Haus. Hier werden die Welpen geboren und werden dort aufwachsen, sie sind bereits sozialisiert und an eine Vielzahl von Situationen gewöhnt, bevor sie zu ihrem neuen Besitzer gehen. Alle Hunde aus unserer Zucht sind in einer sehr sauberen Umgebung aufgewachsen und sind gut sozialisiert. Sie haben verschiedene Umgebungen gesehen, viel verschiedene Klänge gehört, und sind bereits vertraut mit dem Haus, der Umwelt, und dem Auto.

Die Welpen die unsere Zuchtstätte verlassen sind alle geimpft, entwurmt, transpondert, und sind in Besitz einer Ahnentafel. Die Welpen werden in der Datenbank unseres Vereins registriert. Für den neuen Eigentümer als Beweis dafür, dass wir nur mit gesunden und zuverlässigen Hunden züchten.

 

Hallo Welt wir kommen

unsere Skay wird von dem Rüden Artas Stanominskie Wilki belegt.

Wurfplanung für Mitte 2018

unsere Birka urde am 12.10.201ß nach dem Rüden Joschi vom Schwarzwal ( P ) belegt